Gotthardtunnel vorübergehend geschlossen

30. April 2004, 20:13
posten

Heftige Rauchentwicklung wegen starken Verkehrs

Lugano - Der Gotthardtunnel ist am Freitagmittag aus technischen Gründen vorübergehend geschlossen worden. Im Tunnel sei es wegen starken Verkehrs zu Rauchentwicklung gekommen, sagte ein Sprecher der Tessiner Straßenpolizei.

Aus Sicherheitsgründen habe man den Verkehr deshalb am Tunneleingang gesperrt. An Nord- und Südportal bildeten sich Autoschlangen. Nach rund einer halben Stunde konnte die Fahrzeuge den Tunnel einseitig wieder befahren. Kurz darauf wurde der Tunnel freigegeben.(APA)

Share if you care.