Schily: "Gute Chancen für rumänischen EU-Beitritt 2007"

29. April 2004, 18:30
1 Posting

Bukarest müsse sich frühzeitig auf Anforderungen des neuen europäischen Visa-Informationssystems einstellen

Bukarest - Nach Meinung des deutschen Innenministers Otto Schily hat Rumänien gute Chancen, schon 2007 Mitglied der Europäischen Union zu werden. Doch müsse das Land dafür Vorgaben und Vereinbarungen im Bereich der Innen- und Justizpolitik vollständig umsetzen. Das sagte Schily nach Angaben seiner Sprecherin am Mittwochabend in Bukarest nach Gesprächen mit Rumäniens Ministerpräsident Adrian Nastase und mit seinem rumänischen Kollegen Ioan Rus.

Insbesondere müsse sich Rumänien frühzeitig auf die Anforderungen des neuen europäischen Visa-Informationssystems und auf sicherere Reisedokumente einstellen, sagte Schily den Angaben zufolge weiter. Bei den Gesprächen ging es außerdem um die grenzpolizeiliche Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern, der Kampf gegen Terrorismus, illegale Migration und Drogenhandel.

Am Abend wollten sich Schily und Rus gemeinsam das Fußball-Länderspiel Rumänien-Deutschland in Bukarest ansehen.

Für Donnerstagmorgen plant Schily einen Kurzbesuch in der siebenbürgischen Stadt Sibiu (Hermannstadt). Dort will er mit dem Bürgermeister Klaus Johannis sprechen und Spenden des Deutschen Fußballbunds (DFB) an die dortige Waldorfschule und das deutschsprachige Gymnasium übergeben. Aus Sibiu will Schily noch am Vormittag direkt nach Berlin zurückfliegen. (APA/dpa)

Share if you care.