Donnerstag: Kinder im Knast

28. April 2004, 19:32
posten

21.15 bis 21.45 | ZDF | MAGAZIN | auslandsjournal

Boliviens Gefängnisstadt La Paz funktioniert nach einem ungewöhnlichen Prinzip. Die Gefangenen verwalten das Leben im Gefängnis selbst, drinnen gibt es keine Aufseher, nur die Außenmauern und Wachen an den Toren. Das Leben innerhalb der Mauern bleibt völlig den Häftlingen überlassen. Rund 1100 Gefangene leben in diesem Mikrokosmos der Gesellschaft.
Share if you care.