Deutschland: Union nominiert Köhler

28. April 2004, 16:53
posten

Ex-IWF-Chef offiziell Bundespräsidenten-Kandidaten

Berlin - Die Unionsfraktion (CDU/CSU) in der deutschen Bundesversammlung hat am Dienstag den ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds, Horst Köhler, offiziell zum Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominiert. Nach Angaben aus Teilnehmerkreisen stimmten alle rund 350 anwesenden Wahlmänner und -frauen für Köhler. Die Abstimmung fand durch Handzeichen statt. Köhler war bereits von den Parteigremien zum Kandidaten für die Nachfolge von Johannes Rau bestimmt worden. (APA/dpa)
Share if you care.