Juniors mucken gegen Leoben auf

30. April 2004, 21:01
posten

Erster Treffer im achten Frühjahrsspiel für Ambrosius beim 3:1-Erfolg des Schlusslichts

Die BSV Juniors, Schlusslicht der Ersten Liga, kamen am Freitag zu einem verdienten 3:1-Erfolg über DSV Leoben. Das Match stand im Zeichen zweier Spieler: Ambrosius erzielte im achten Frühjahrsspiel endliche seinen ersten Treffer und legte den zweiten auf; und der in der vergangenen Saison noch bei Leoben engagierte Schierhuber, der vor der Pause per Kopf den eigenen Keeper überhoben hatte, machte den Fehler danach mit dem Treffer zum 2:1 wett. (APA)

  • BSV Juniors - DSV Leoben 3:1 (1:1)
    Villach-Lind, 500, Paukovits

    Torfolge:
    1:0 (25.) Ambrosius
    1:1 (31.) Schierhuber (Eigentor)
    2:1 (56.) Schierhuber
    3:1 (87.) Schreier

    Gelbe Karten: Waitschacher, Feichter, Rohseano, Schierhuber, Ambrosius bzw. Kozelsky, Harding

    Share if you care.