Xerox steigert Gewinn ersten Quartal 2004

30. April 2004, 15:32
posten

Umsatz stieg um rund zwei Prozent - Verkauf von ContentGuard an Time Warner und Microsoft

Der Kopiergerätehersteller Xerox Corporation hat im ersten Quartal 2004 auf Grund des schwachen Dollars und der starker Nachfrage für Digitaltechnik Umsatz und Gewinn gesteigert.

Das Unternehmen erhöhte seinen Umsatz von Jänner bis März um zwei Prozent auf 3,8 Mrd. Dollar (3,2 Mrd. Euro), teilte Xerox am Freitag mit. Der Gewinn betrug demnach im ersten Quartal 224 Mio. Dollar oder 25 Cent je Aktie. Damit wurden die Erwartungen der Wall Street übertroffen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Verlust von 75 Mio. Dollar oder 10 Cent je Aktie geschrieben.

Xerox hat seine Tochterfirma ContentGuard an Time Warner und Microsoft verkauft und profitierte davon mit einen Nachsteuergewinn von 83 Mio. Dollar oder acht Cent je Aktie. ContentGuard bietet digitale Urheberrechts-Management-Technologien an. (APA/dpa)

Share if you care.