Eltern klagen verliebte Tochter

28. April 2004, 10:04
posten

Anna Kournikovas Eltern kennen kein Pardon, wenns ums Geld geht

Washington - Die russische Tennisspielerin Anna Kournikova ist seit Monaten schwer verliebt in Schmusesänger Enrique Iglesias. Doch so gut es in ihrem Liebesleben läuft so schlecht steht es um das Verhältnis zu ihren Eltern, die ihre Tochter im Streit um ein Strandhaus in Miami geklagt haben.

Laut US-Medienberichten wollen Sergei und Alla von ihrer Tochter einen finanziellen Ausgleich für die im Jahr 2000 um fünf Millionen Dollar (4,21 Mill. Euro) gekaufte Villa mit sieben Schlafzimmern.

Nach Angaben der Eltern wurde das Haus gemeinsam bezahlt, es werde jedoch nur von der 22-jährigen Tochter bewohnt. Die Tochter weigert sich allerdings ihren Eltern, Geld für ein Hazus zu geben, dass sie selbst bezahlt habe.

Die Tennisspielerin hat verletzungsbedingt seit rund einem Jahr bei keinem Turnier mehr gespielt.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Anna Kournikova und Schmusesänger Enrique Iglesias sind seit Monaten Paar

Share if you care.