Autobahn-Raststation mit Blick auf den Wörthersee eröffnet

27. April 2004, 10:16
posten

Ferienstimmung durch Panoramablick schon bei der Urlaubsreise

Klagenfurt - Nach 111 Betriebstagen ist Donnerstagabend die Raststation Wörthersee offiziell eröffnet worden.

Der vom Villacher Architekten Alfred Lengger entworfene Gebäudekomplex mit Panorama Hotel zwischen Pörtschach und Velden bietet einen herrlichen Ausblick auf den größten Kärntner See und die dahinter liegenden Karawanken.

Allerdings verwöhnt die Raststätte weniger mit Kärntner Schmankerl als mit Menüs von internationalen Ketten wie einem Marche-Markt-Restaurant von Mövenpick und einem Burger King-Restaurant.

Die neue Raststation in der Gemeinde Techelsberg wurde innerhalb eines Jahres errichtet. Das Restaurant verfügt über rund 340 Sitzplätze sowie 170 Plätze auf der Panorama Terrasse. (APA)

Share if you care.