Ansichtsache: Robbenschlachten - Kanadier wehren sich gegen Kritik

28. April 2004, 09:25
58 Postings

Populärste Zeitungsjournalisten verteidigen die Jagd: "Sich für niedliche Dinger zu engagieren ist immer attraktiv ..."

Bild 1 von 7

Die populärste Zeitungsjournalistin Kanadas verteidigt die Robbenjagd im Nordosten ihres Landes vehement. "Ich stehe hinter den Robbenjägern", gestand Christie Blatchford in der kanadischen Zeitung The Globe and Mail. Mit bewegten Worten erklärte sie ihre Liebe zu jenen Kanadiern, die im Golf von St. Lawrence, vor Neufundland und Labrador innerhalb von zwei Monaten Hunderttausende von jungen Robben wegen ihres Fells schlachten.

Share if you care.