Stimmabgabe über den Wolken

25. April 2004, 17:06
posten
An Bord von allen Austrian Airlines Group-Maschinen ist die Stimmabgabe zur Bundespräsidentenwahl möglich. Österreichische Fluggäste können bis 25. April 2004, 17.00 Uhr MEZ auf allen Auslandsflügen ex Österreich wählen, sofern sie sich eine Wahlkarte besorgt haben. Der Wahlvorgang muss im Luftraum außerhalb Österreichs durchgeführt werden, die Flugbegleiter stellen sich als Wahlzeugen zur Verfügung.

Auf Flügen nach Österreich kann nur am Wahltag selbst, also am 25. April bis 17.00 MEZ, gewählt werden und dies nur unter der Voraussetzung, dass nach der Ankunft keine Zeit mehr bleibt, ein Wahllokal zu erreichen. (tapa, DER STANDARD, rondo/23/04/2004) Info: www.austrianairlines.com

Share if you care.