Ab 2009 doppelte Kulturhauptstädte

25. April 2004, 16:01
posten

Beschluss des Europa-Parlaments

Straßburg - Um der Erweiterung der Europäischen Union Rechnung zu tragen, sollen von 2009 bis 2018 jährlich zwei Länder eine europäische Kulturhauptstadt stellen. Das Europäische Parlament stimmte am Donnerstag einem entsprechenden Vorschlag der Europäischen Kommission zu. Der EU-Ministerrat muss der Regelung noch zustimmen.

Der Reigen der doppelten Kulturhauptstädte wird 2009 mit je einer Stadt in Österreich und Litauen eröffnet, zum Abschluss stellen Malta und die Niederlande 2018 je eine. (APA/dpa)

Share if you care.