Stunt-Seitenblicke in Aussicht

26. April 2004, 20:05
posten

ORF wird von "Taurus World Stunt Awards" berichten

Wien - Von der vierten Verleihung des "Taurus World Stunt Award" in den Paramount Studios in Los Angeles wird der ORF berichten, wurde am Donnerstag in einer Aussendung mitgeteilt.

Spezialeffekte im Selbstversuch, Treffen mit Stuntleuten und Bilder von der "Post Party" des Events am 16. Mai werden, moderiert von Armin Assinger, in ORF 1 am 24. Mai um 21.15 Uhr gesendet. Bei der Verleihung der von Red-Bull Entwickler Dietrich Mateschitz ins Leben gerufenen Trophäen wird auch der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger erwartet - laut ORF dessen einziger "Unterhaltungsshow-Auftritt" des Jahres.

Wie auch im Vorjahr führt Dennis Hopper durch die Show in Los Angeles. In insgesamt zehn Kategorien - vom Best Fight bis zum Best Fire Stunt - sind Blockbuster wie "Kill Bill Vol. 1", "Piraten der Karibik" oder "Last Samurai" nominiert. Die Preise werden von den prominenten Hauptdarstellern an deren Doubles überreicht. (APA)

Share if you care.