"Arbeiten aus der Gruft"

26. April 2004, 19:56
posten

Das Schottenstift in Wien zeigt die Ausstellung "Bilderleben"

Wien - Die Ausstellung "Bilderleben - Arbeiten aus der Gruft" im Prälatensaal des Wiener Schottenstiftes zeigt ausgesuchte Arbeiten von Menschen, "die ihren Weg zur Malerei nicht durch die Weichheit des geschützten Akademieraumes der Kunst, sondern durch die Härte und Kälte der Obdachlosigkeit gefunden" haben.

Der Erlös kommt zur Gänze dem Obdachlosenbetreuungszentrum Gruft und den Gestaltern der Werke zu Gute. Weitere Informationen auf der Homepage www.gruft.at. (red)

Share if you care.