Russland und Ukraine ratifizieren Grenzverträge

21. April 2004, 17:01
posten

Grenzziehung nach Zerfall der Sowjetunion besiegelt

Moskau/Kiew - Zwölf Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion haben die beiden Nachfolgestaaten Russland und die Ukraine endgültig ihre Grenzziehung besiegelt. Die Parlamente in Moskau und Kiew ratifizierten am Dienstag zeitgleich einen Grenzvertrag. Gleichzeitig billigten die Abgeordneten beider Länder einen Vertrag über die Zusammenarbeit im Asowschen Meer. Das Abkommen war geschlossen worden, nachdem sich Russland und die Ukraine 2003 wegen der Seegrenze in der Meerenge von Kertsch nahe der Halbinsel Krim gestritten hatten. (APA/dpa)
Share if you care.