Golden Pixel Awards-Verleihung

30. Juli 2004, 14:48
posten

Sonderpreis für den besten Faksimiledruck des Selbstbildnisses von Egon Schiele

Im Rahmen der Publica 2004 fand am 2. April 2004 die Verleihung des Golden Pixel Awards statt. Aus etwa 100 Einreichungen aus vier Nationen konnte die Jury unter Vorsitz des Direktors des NÖ Landesmuseums Mag. Carl Aigner, Preise an fünf Klassensieger und zwei Sonderpreise vergeben.

Aus den Klassensiegern wurde die Einreichung von Stefan Fiedler, Salon Iris, eine individuell gestaltbare Max Wandverkleidung ausgewählt. Salon Iris ist für seine hochqualitativen digitalen Druckergebnisse bekannt und konnte auch neben der Golden Pixel Statue einen Sonderpreis für den besten Faksimiledruck, einer Reproduktion eines Selbstbildnisses von Egon Schiele aus den Beständen der Albertina, erhalten.

In den einzelnen Klassen wurden folgende Sieger gekürt

Kalender & Art: "Fensterblicke", Fa. Technicomp GmbH

(Kategorie II wurde kein Preis vergeben)

Kat. III Plakate & Displays: Plakat "hear-new-perspectives", EURO RSCG E & E

Kat. IV Adzidenz & Business Drucksorten: "Alles für den Kunden",Seyss Medienhaus

Kat. V DIRECT Mail & personalisierte Druckprodukte: "Plakatives Wissen" Plakativ X-Large Printing

Kat. VI Specials & Exotics: "Isomax Individualdekor", Salon Iris, Stefan Fiedler

Sonderpreis für "Faksimile": Egon Schiele "Selbstbildnis in organgefarbener Jacke" Salon Iris, Stefan Fiedler,

Sonderpreis für "Bubble Jet": Kalender/Spezialdruck, Firma Yurkovic (red)

Share if you care.