Österreichs Medien im Überblick

23. April 2004, 18:24
1 Posting

Pressehandbuch 2004 mit CD-ROM "Presse in Österreich" erschienen

Das österreichische Pressehandbuch 2004 ist soeben erschienen. Topaktuelle Mediadaten von rund 3.500 Printmedien enthält der vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) neu herausgegebene Klassiker unter den Mediennachschlagewerken. Auf über 900 Seiten bietet die 52. Auflage einen umfassenden Überblick über die Medien in Österreich. Übersichtlich gegliedert enthält es alle relevanten Daten zu Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Magazinen/Illustrierten und zur Fachpresse.

Im Bereich Werbung werden die größten Werbe- und Media-Agenturen, PR-Agenturen und PR-Berater sowie Direct-Marketing-Agenturen vorgestellt. Unternehmen der Plakatwerbung, der Verkehrsmittelwerbung und sonstige Werbemöglichkeiten komplettieren diese Übersicht.

Das Kapitel audio-visuelle Medien liefert umfangreiche Informationen über ORF, private Radio- und Fernsehsender und Kinowerbung.

CD-ROM "Presse in Österreich"

Neu erschienen ist auch die CD-ROM "Presse in Österreich" mit allen Daten der Printmedien. Sie enthält unter anderem ein rund 8.000 Personen umfassendes Verzeichnis, aus dem Journalisten, Chefredakteure, Ressortleiter, Marketingleiter, etc. direkt abgefragt werden können. Individuell selektierte Daten können exportiert und weiterverarbeitet werden. Weitere Selektionskriterien sind unter anderem Titel, Themenbereich/Ressort, Mediengattung und Verbreitungsgebiet. Dem schnelllebigen Medienzeitalter Rechnung tragend, wird es im Oktober wieder ein Update der CD-ROM geben. (pte)

Pressehandbuch 2004 und CD-ROM "Presse in Österreich" sind sofort lieferbar. Der Preis für das Buch beträgt EUR 94,-. Das Kombiangebot Pressehandbuch mit CD-ROM "Presse in Österreich" (inkl. Update im Oktober) kostet EUR 162,-. Alle Preise zuzüglich MWSt. und Versand, die CD-ROM ist nur in Verbindung mit dem Pressehandbuch erhältlich.

Link

VÖZ

Share if you care.