Züchtige Liebe & "Spaghettifresser"

30. April 2004, 17:16
2 Postings
Bild 1 von 13

Währing macht gegen Hundekot mobil

Der Bezirksvorsteher von Wien-Währing setzt nun auf Aufklärung statt Polizeikontrollen. Bei der neuen Aktion werden an allen Parkeingängen Plakate mit Texten wie "In Währing gehen starke Männer in die Knie" angebracht. Alle Hundehalter bekommen einen Brief des Vorstehers mit Gassi-Set, Aufklebern und Informationen. Homole sieht diese Aktion als Notwehr, frühere Maßnahmen hätten nichts gebracht. Im Türkenschanzpark etwa seien 14 Gassi-Set-Automaten aufgestellt worden. Pro Monat und Automat werden im Schnitt nur drei Sets abgesetzt.

Share if you care.