Imagewechsel: David Beckham präsentiert sich neuerdings kurzgeschoren

23. April 2004, 23:11
23 Postings

Psychologe deutet Frisur als Neubeginn: Er will sagen "Ich habe es satt, ich brauche einen Wechsel"

David Beckham (28) hat mit einem radikalen Frisurwechsel auf die wochenlangen Berichte über diverse Sexaffären reagiert. Er und seine Frau Victoria (30) hatten am Montagabend schäkernd und küssend auf einem roten Teppich vor der Royal Albert Hall posiert und ihre Liebe demonstriert. Beckham, bekannt für seine Frisurenwechsel, begleitete das Ex-Pice Girl zu einer Party ihres Managers.

Trendsetter David trat dort nach den Angaben auf die Bühne und präsentierte Victoria, die einen ihrer Songs zum Besten gab, mit den Worten: "Ich bin stolz, Ihnen die wunderschöne und zauberhafte Victoria Beckham vorzustellen - meine Frau." Sie selbst setzte sich dort in einen thronhaften Stuhl, den sie nach den Zeitungsberichten bereits bei ihrer Hochzeit im Jahr 1999 benutzt hatte.

Cary Cooper, Psychologieprofessor an der Universität Lancaster, sah in dem Frisurenwechsel Beckhams den Versuch eines Neubeginns. "Ich glaube, dies ist total unbewusst, aber er will sagen "Ich habe es satt, ich brauche einen Wechsel, Ich mache das mit meiner Frisur"", sagte der Psychologe. Nach Informationen der "Sun" war der neue Stoppelhaarschnitt allerdings für einen Sonnenbrillen-Werbespot notwendig. (APA/dpa)

Nachlese

Victoria Beckham: Scheidung kommt nicht in Frage - Schmuck um 1,5 Millionen Euro als Geburtstagsgeschenk

  • Bild nicht mehr verfügbar

    David Beckham mit neuer Frisur und seine Frau Victoria

Share if you care.