Laetitia Delhez, die zweite Überlebende, sagt heute aus

20. April 2004, 17:38
1 Posting

Sie war 14 Jahre alt, als Dutroux sie im Sommer 1996 entführte, vergewaltigte und in ein Kellerverlies sperrte

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Mädchenmörder Marc Dutroux soll am Dienstag die zweite Überlebende Laetitia Delhez, aussagen. Die 22-jährige verfolgte bereits mehrere Prozesstage im Schwurgericht im südbelgischen Arlon ohne sich bisher zu äußern. Ihr Zeugnis wird für 14.00 Uhr erwartet. Sie war 14 Jahre alt, als Dutroux sie im Sommer 1996 entführte, vergewaltigte und in ein Kellerverlies sperrte.

Am Montag hatte die heute 20 Jahre alte Sabine Ardenne ihren Peniger in ihrer Aussage direkt angesprochen und eine Erklärung verlangt. Vier weitere Mädchen im Alter von acht bis 19 Jahren überlebten die Torturen nicht. Dutroux ist des Mordes, der Vergewaltigung und der Freiheitsberaubung angeklagt. Neben ihm sind drei mutmaßliche Komplizen angeklagt, darunter auch seine Ex-Frau Michelle Martin. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Laetitia Delhez

Share if you care.