Niederösterreich: 12-jähriges Mädchen bei Reitunfall in getötet

21. April 2004, 09:43
posten

Verlor nach Sturz von Pferd das Bewusstsein und erlitt Herzstillstand

Ein 12-jähriges Mädchen ist bei einem Reitunfall in Zellerndorf (Bezirk Hollabrunn) getötet worden. Der Vorfall hatte sich laut NÖ Sicherheitsdirektion am Samstagvormittag ereignet. Während des Aufwärmens war das Mädchen vom Pferd gestürzt, setzte sich anschließend aber selbstständig wieder auf und nahm den Reithelm ab. Unmittelbar danach verlor die 12-Jährige jedoch das Bewusstsein und erlitt einen Herzstillstand.

Nach der Reanimation durch Rettungskräfte wurde das Mädchen mit dem Notarzthubschrauber ins AKH Wien geflogen. In der Nacht auf Sonntag erlag es aber seinen schweren Verletzungen. (APA)

Share if you care.