Yeti und kein Ende: Der Schneemensch sportelt jetzt auch am Handy

25. April 2004, 15:29
posten

In Deutschland ab Mittwoch bei allen großen Netzbetreibern für viele Handymodelle - Weitere "Sportdisziplinen" in Vorbereitung

Die Yeti-Mania nimmt kein Ende: Angefangen hat alles mit einem Computerspiel, das lediglich zu Testzecken installiert wurde. Mittlerweile haben sich Yeti und Pinguin zum Kult-Game gemausert, das von 200 Millionen Fans weltweit eifrig gespielt wird. Drei "Yetisports"-Disziplinen gibt es bereits. Nun erschließt der Yeti neue Plattformen: In Deutschland wird "Pingu Throw", der erste Teil von Yetisports, für das Handy verfügbar gemacht, teilte die Edelweiß Medienwerkstatt am Montag in einer Aussendung mit.

Mobil

Ab Mittwoch bieten alle großen Netzbetreiber das Game für eine breite Palette an Handy-Modellen an. Doch damit nicht genug: Hardcore-Fans können sich ihrem Sport-Heroen nun auch akustisch widmen. Denn soeben erschien eine Maxi-Single mit "Yetisong" und "Remix-Versionen". Ebenfalls darauf zu finden sind die drei bisherigen Yeti-Spiele sowie ein Bonus-Game. Bald heißt es übrigens weiter trainieren, planen doch die Yeti-Macher insgesamt zehn Disziplinen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.