Softwareriese verschenkt C++-Compiler

28. April 2004, 17:53
21 Postings

Paket mit Laufzeitbibliotheken, .NET-Runtime und zahlreiche Code-Beispielen

Mit dem Visual C++ Toolkit 2003 hat Microsoft nun seinen C/C++-Compiler kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.

Im 32 MB großen Paket sind neben der Komandozeilenvariante des Compilers auch die Laufzeitbibliotheken, die .NET-Runtime und zahlreiche Code-Beispiele enthalten. Somit lassen sich mit dem Paket neben nativen Windows-Anwendungen auch .NET-Programme erstellen. (red)

Share if you care.