"Star Duell": Verona Feldbusch darf nicht mehr teilnehmen

21. April 2004, 14:47
4 Postings

Wegen Streits um Gesangseinlage - Management will weiter verhandeln

Verona Feldbusch, Werbe-Ikone und Entertainerin, wird nach Willen des Privatsenders RTL an den verbleibenden vier Folgen der Show "Star Duell" nicht mehr teilnehmen. Weil sie im Gegensatz zu den anderen Kandidaten nicht singen wollte und daher vom Saalpublikum ausgebuht worden sei, werde sie am kommenden Samstag bei der dritten Ausgabe nicht mehr dabei sein, teilte der Sender mit. Ihr Management in München wolle jedoch am Dienstag die Gespräche mit dem Sender fortsetzen, hieß es von dort.

Der Sender und die Produktionsfirma Granada hatten darauf bestanden, dass Feldbusch im "Star Duell" singe, weil der Vertrag dies vorsehe. Ihr Management hatte dagegen darauf beharrt, dass Feldbusch laut Vertrag nicht als Sängerin auftreten müsse. Die Teilnahme an anderen RTL-Shows sei von der Auseinandersetzung aber nicht berührt. So werde die Entertainerin am 1. Mai beim RTL-Promi- Boxen mit von der Partie sein. (APA/dpa)

Share if you care.