NBA: Minnesota will Schwarze Serie im Playoff beenden

20. April 2004, 10:22
posten

Mit 106:92-Erfolg über die Denver Nuggets gestartet - Sacramento Kings gewannen gegen Dallas Mavericks

New York - Die Minnesota Timbervolves sind am Sonntag mit einem 106:92-Erfolg über die Denver Nuggets in das NBA-Playoff gestartet. Angeführt von Kevin Garnett, der 30 Punkte und 20 Rebounds verzeichnete, wollen die Timbervolves ihre Schwarze Serie von Erstrunden-Ausscheiden in den sechs vergangenen Jahren beenden. Miami Heat verdankte den 81:79-Erfolg über die New Orleans Hornets einem Zweipunkter von Dwayne Wade 1,3 Sekunden vor Schluss. Die Sacramento Kings beeindruckten beim 116:105 im Eröffnungsspiel der "best of seven"-Serie gegen die Dallas Mavericks. Topscorer waren Peja Stojakovic (28) bzw. Dirk Nowitzki (32). (APA/Reuters)
  • Karl Malone hat wieder zugestellt.

    Karl Malone hat wieder zugestellt.

Share if you care.