CDU-Wähler halten Stoiber für besseren Kanzlerkandidaten

20. April 2004, 15:47
posten

Umfrage unter CDU-Wählern - Angela Merkel brachte es auf nur 42 Prozent - Stoiber auf 46

Berlin - Edmund Stoiber gilt unter CDU/CSU-Wählern erneut als bester Kanzlerkandidat für die nächste Bundestagswahl 2006. Das hat überraschend eine am Wochenende veröffentlichte Forsa-Umfrage gezeigt, die damit die laufende Debatte über eine vorzeitige Festlegung eines Kanzlerkandidaten bei den Unionsparteien anheizte. Selbst unter CDU-Anhängern fällt das Votum zugunsten Stoibers aus, der 2002 gegen Gerhard Schröder verloren hatte: 46 Prozent sind für Bayerns Ministerpräsidenten, 42 Prozent favorisieren CDU-Chefin Angela Merkel. Mehrere führende Unionspolitiker forderten am Wochenende eine Festlegung auf einen Kandidaten, da die Personalquerelen auch die Reformdebatten bei CDU/CSU überlagere. Merkel lehnte dies "als verfrüht" ab. (afs, DER STANDARD, Printausgabe 19.4.2004)
Share if you care.