Gaza: Armee tötet zwei bewaffnete Palästinenser

19. April 2004, 06:52

Unweit eines israelischen Übergangs - Versuch, in jüdische Siedlung zu gelangen

Gaza/Jerusalem - Israelische Soldaten haben am Sonntag im Gazastreifen zwei bewaffnete Palästinenser erschossen. Ein Mann sei in Gewächshäuser einer jüdischen Siedlung eingedrungen, berichtete der israelische Rundfunk. Der zweite Palästinenser sei unweit eines israelischen Übergangs aus dem Gazastreifen getötet worden. Bei den Leichen beider Männer fand das Militär dem Bericht zufolge Waffen und Munition. (APA/dpa)
In eigener Sache
Aufgrund der hohen Anzahl an antisemitischen Postings sehen wir uns gezwungen, das Forum in diesem Bereich zu sperren.
Sie können uns Ihre Meinung jedoch per Feedback mitteilen.
Share if you care.