Tokyo calling

23. April 2004, 12:55
posten

Huschende Blicke des Flaneurs, flüchtig und unmittelbar hat Stefan Banz in seinem Fotoband eingefangen

foto: triton
Bild 1 von 2

Stadtüberblicke aus der Perspektive von Hochbahnpiloten, Bambusblätter, eine Steinfigur, Nahaufnahmen von Straßenszenen und Lichtreklamen. Es sind die huschenden Blicke des Flaneurs, flüchtig und unmittelbar, die Stefan Banz in seinem feinen Fotoband "Tokyo Bites" (€ 22,-, Triton Verlag) auf Tokio wirft.

Share if you care.