Drei Tote bei Schießerei im Supermarkt

16. April 2004, 21:59
posten

Beziehungsdrama in niederländischem Einkaufszentrum - Alle Opfer der Schießerei kannten einander

Den Haag - Bei einer Schießerei in einem Einkaufszentrum der niederländischen Stadt Tiel hat es am Donnerstagabend drei Tote gegeben.

Ein viertes Opfer sei in bedenklichem Zustand in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Grund für die Schießerei sei vermutlich ein Eifersuchtsstreit gewesen. Die Polizei geht davon aus, dass einer der tot aufgefunden Beteiligten die Schüsse abgefeuert hat.

Alle Opfer der Schießerei sind nach Angaben der Polizei Niederländer, die einander kannten. Die Toten seien zwei Männer von 30 und 31 Jahren sowie eine 29-jährige Frau. Die Schwerverletzte sei 26 Jahre alt. Alle stammten aus der Umgebung von Tiel in der Provinz Gelderland.

Das Drama hatte sich abgespielt, während Verbraucher die an diesem Wochentag längeren Einkaufsmöglichkeiten nutzten. Augenzeugen berichteten später, dass sie vier Schüsse gehört und dann die Toten in ihrem Blut gesehen hätten. (APA)

Share if you care.