EADS erhält Zuschlag für australische Tank-Flugzeuge

25. April 2004, 18:22
posten

Ablöse für die derzeitige Flotte von Boeing 707 Tankflugzeuge

Amsterdam - Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat den Zuschlag für die Lieferung von fünf Airbus-Tankflugzeugen an die australischen Streitkräfte erhalten. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die australischen Streitkräfte hätten sich nach einer Ausschreibung für das von der EADS Division Military Transport Aircraft angebotene Flugzeug A330 MRTT (Mulit-Role Tanker Transport) entschieden. Die A330 MRTT sei das neueste, leistungsfähigste und flexibelste Tankflugzeug auf dem Weltmarkt und werde die derzeitige Flotte von Boeing 707 Tankflugzeugen in Australien ablösen.

Die A330 MRTT basiere auf der zivilen Version des Airbus A330. die Auslieferung der ersten Maschinen an die australische Luftwaffe sei 2007 vorgesehen. Das Luftbetankungsprogramm der australischen Streitkräfte habe ein Gesamtvolumen von rund 1,2 Mrd. Euro.

Im Jänner war das von der EADS geführte Air Tanker Konsortium von der Royal Air Force und der britischen Regierung als Partner für das 13-Mrd.-Pfund-Programm Future Strategic Tanker Aircraft (FSTA) ausgewählt worden.(APA/dpa)

Link

EADS

Share if you care.