20. April

20. April 2004, 00:00
4 Postings
1799 - In Weimar wird Schillers Trauerspiel "Wallensteins Tod" uraufgeführt.

1844 - "Der gestiefelte Kater" von Ludwig Tieck wird am Königlichen Schauspielhaus zu Berlin uraufgeführt.

1854 - Der geheime Allianzvertrag zwischen Österreich und Preußen (gegen Rußland) wird für die Dauer des Krimkriegs verlängert. Die Defensivallianz untersagt beiden Seiten das Eingehen von Separatbündnissen.

1874 - Deutsche Erstaufführung von Giuseppe Verdis Oper "Aida" in Berlin.

1919 - Montenegro beschließt seinen Beitritt zum neu geschaffenen Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen unter der serbischen Dynastie Karadjordjevic.

1919 - Der Lainzer Tiergarten, ein 26 qkm großes Wald- und Naturschutzgebiet mit Wildbestand im Westen Wiens, wird für das Sommerhalbjahr erstmals öffentlich zugänglich gemacht.

1934 - SS-Chef Heinrich Himmler übernimmt die Leitung der preußischen Geheimen Staatspolizei. Er bedient sich der wegen ihrer unmenschlichen Verhörmethoden gefürchteten Gestapo zur systematischen Bespitzelung von Nazi-Gegnern.

1939 - Der Generalmusikdirektor Herbert von Karajan wird zum "Staatskapellmeister" ernannt.

1949 - Auf Drängen der französischen Regierung kehrt Ex-Kaiser Bao Dai, der 1945 abgedankt hatte, nach Vietnam zurück, um mit Hilfe der früheren Kolonialmacht eine antikommunistische Regierung zu bilden.

1959 - Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof nimmt in Strassburg die Arbeit auf.

1974 - Die seit Ende der sechziger Jahre anhaltenden Unruhen in Nordirland fordern ihr tausendstes Opfer.

1989 - Bei einem Explosionsunglück auf dem amerikanischen Schlachtschiff "Iowa" kommen 47 Besatzungsmitglieder um.

1994 - Der französische Nazi-Kollaborateur Paul Touvier (79) wird im Zusammenhang mit der Erschießung jüdischer Geiseln 1944 in Lyon zu lebenslanger Haft verurteilt.

- In Kärnten lässt Landeshauptmann Zernatto (ÖVP) den mit der FPÖ geschlossenen Pakt nach 48 Stunden platzen und erklärt, sich nicht mit freiheitlichen Stimmen im Landtag wählen zu lassen.

1999 - In einer amerikanischen Schule in Littleton (Colorado) erschießen zwei Jugendliche zwölf Schüler und einen Lehrer und töten sich danach selbst.

2003 - Die Lungenkrankheit Sars fordert in China ihre ersten politischen Opfer: Gesundheitsminister Zhang Wenkang und der Pekinger Bürgermeister Meng Xuenong verlieren ihre Ämter.

Geburtstage: Eugenio Balzan, ital. Journalist (1874-1953) Nina Foch, amer. Schauspielerin (1924- ) Karl-Heinz Jakobs, dt. Schriftsteller (1929- ) Gro Harlem Brundtland, norw. Politikerin (1939- ) Massimo D'Alema, ital. Politiker (1949- ) Jessica Lange, amer. Filmschauspielerin (1949- )

Todestage: Carl Loewe, dt. Komponist (1796-1869) Mohammed Ayub Khan, pakist. Marschall u. Präsident (1907-1974) Teddy Edwards, amer. Tenor-Saxofonist (1924-2003)

(APA)

Share if you care.