18. April

18. April 2004, 00:00
posten
1454 - In einem Vertrag mit Sultan Mehmed II. muss die Republik Venedig auf die Seeherrschaft im östlichen Mittelmeer verzichten.

1689 - Im Londoner Tower stirbt der frühere Lordkanzler des vertriebenen Königs Jakob II. Stuart, George Jeffreys.

1824 - Ludwig van Beethovens "Missa solemnis", D-Dur, Op. 124, wird in St. Petersburg uraufgeführt.

1864 - Im deutsch-dänischen Krieg stürmen preußische Truppen die befestigten Stellungen der Dänen bei Sonderburg ("Düppeler Schanzen"). Der Sieg erweist sich als kriegsentscheidend.

1909 - Jeanne d'Arc, die 1431 in Rouen als Ketzerin auf dem Scheiterhaufen verbrannte Jungfrau von Orleans, wird von Papst Pius X. selig gesprochen. (Heiligsprechung 1920 durch seinen Nachfolger Benedikt XV).

1919 - Zwischen Paris und der nordfranzösischen Industriemetropole Lille wird erstmals ein ziviler Luftfrachtdienst aufgenommen.

1929 - Die Pariser Sachverständigenkonferenz zur Reparationsfrage wird wegen eines umstrittenen Referats des deutschen Reichsbankpräsidenten Hjalmar Schacht, der die Forderung nach Rückgabe der deutschen Kolonien erhoben hatte, vorübergehend unterbrochen.

1934 - In Fort Worth in Texas wird der erste öffentliche Waschsalon mit vier elektrischen Waschmaschinen eröffnet.

1939 - Hitler ernennt den früheren Reichskanzler Franz von Papen, der ihm 1933 die Regierungsübernahme erleichtert und anschließend als Vizekanzler gedient hatte, zum deutschen Botschafter in der Türkei.

1944 - Leonard Bernsteins Ballett "Fancy Free" wird im Metropolitan Opera House in New York uraufgeführt.

1949 - In Dublin wird die Republik Irland (Eire) proklamiert, die aus dem britischen Commonwealth ausscheidet. Sean O'Kelly wird erster Staatspräsident.

1954 - Oberst Gamal Abdel Nasser wird ägyptischer Ministerpräsident. - Papst Pius XII. fordert in seiner Osterbotschaft die Ächtung der Atomwaffen.

1974 - Aus Protest gegen zu umfangreiche Fleisch- und Milchimporte blockieren 6000 italienische Bauern den Grenzübergang am Brenner.

1979 - Im Südlibanon sagt sich der von Israel unterstützte Ex-Major Saad Haddad mit seiner christlichen Miliz von der Zentralregierung in Beirut los und proklamiert einen "Freien Libanon".

1989 - In der ÖVP fällt die endgültige Entscheidung über den Wechsel an der Parteispitze: Außenminister Alois Mock macht nach zehnjähriger Obmannschaft Josef Riegler Platz, der auch das Amt des Vizekanzlers übernimmt.

1994 - Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) berichtet erstmals von Hunderttausenden von Opfern bei Völkermordmassakern in dem ostafrikanischen Kleinstaat Ruanda.

2003 - Der pro-amerikanische Exil-Oppositionelle Ahmed Chalabi, Führer des "Irakischen Nationalkongresses", fordert in Bagdad eine baldige Machtübergabe durch die USA.

Geburtstage: Franz von Suppe' (eigtl. Francesco Ezechiele Cavaliere Suppe'-Demelli), öst. Komponist (1819-1895) Eugen Spiro, dt. Maler u. Grafiker (1874-1972) August Hinrichs, dt. Schriftsteller (1879-1956) Jan Klusak, tschech. Komponist (1934- ) Marcia Haydee, bras. Tänzerin (1939- )

Todestage: Filippino Lippi ital. Maler (1457-1504) Albert Einstein, dt. Physiker (1879-1955) Marcel Pagnol, frz. Schriftsteller (1895-1974) Leopold Lindtberg, öst.-schwz. Regisseur (1902-1984) Hilde Benjamin, dt. Politikerin (1902-1989) Roger W. Sperry, amer. Neurologe u. Psychobiologe (1913-1994)

(APA)

Share if you care.