Hormone im Wechsel - Nutzen und Risiko

27. Juli 2005, 13:10
posten

Neuer Folder klärt über Hormonersatz-Therapie auf

Wien - Die Wechseljahre der Frau können unangenehme Begleiterscheinungen mit sich bringen, aber auch neue Chancen und Freiheiten. Der Wechsel ist keine Krankheit, sondern, ebenso wie die Pubertät, ein natürlicher Abschnitt im Leben einer Frau. Eine neue Broschüre mit dem Titel "Selbst ist die Frau - Wegweiser durch die Wechseljahre" wurde vom Wiener Programm für Frauengesundheit erstellt und soll Frauen im Wechsel Antworten auf viele brennende Fragen bieten.

In Zusammenarbeit mit den Frauengesundheitszentren F.E.M. und F.E.M. Süd und unter Mitarbeit eines wissenschaftlichen Beirates, in dem die Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (ÖGGG), die Österreichische sowie die Wiener Krebshilfe, die WGKK, die Wiener PatientInnen-Anwaltschaft, und zahlreiche namhafte ExpertInnen vertreten sind, wurde diese Broschüre erstellt.

Anforderung der Broschüre

Die Broschüre "Selbst ist die Frau - Wegweiser durch die Wechseljahre" kann täglich zwischen 10 und 12 Uhr kostenlos unter der Servicenummer des Wiener Programms für Frauengesundheit, (01) 4000-85954, angefordert werden. (red)

Share if you care.