Micronas mit kräftiger Gewinnsteigerung

22. April 2004, 10:51
posten

Nettogewinn von 37,3 Mio. Franken

Der Schweizer Chiphersteller Micronas Semiconductor hat den Gewinn im ersten Quartal 2004 deutlich gesteigert. Der gute Start ins Jahr 2004 lässt das Unternehmen für das Gesamtjahr auf ein Umsatzwachstum von mindestens 20 Prozent und eine Netto-Umsatzrendite von über zehn Prozent hoffen. Wie das an der SWX und im TecDax notierte Unternehmen heute, Donnerstag, in einer Adhoc-Aussendung mitteilte, betrug der Nettoumsatz im ersten Quartal 237,3 Mio. Franken (153,2 Mio. Euro), eine Steigerung um 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Betriebsgewinn (EBIT) wuchs um satte 49 Prozent auf 53,1 Mio. Franken (34,3 Mio. Euro). Der Gewinn vor Abschreibungen und Goodwill (EBITDA) stieg um ein Drittel auf 84,4 Mio. Franken (54,5 Mio. Euro). Der Nettogewinn betrug schließlich 37,3 Mio. Franken (24,08 Mio. Euro), um gut ein Fünftel mehr als im guten Schlussquartal des Vorjahres und um knapp 59 Prozent mehr als im ersten Quartal 2003. Pro Aktie betrug der Gewinn damit 1,17 Franken (0,76 Euro).(pte)

Share if you care.