Citigroup mit Rekordgewinn

25. April 2004, 20:28
posten

Zweistellige Gewinnzuwächse in allen Regionen - Weltgrößter Finanzdienstleister hofft auf weitere Stärkung der globalen Wirtschaft

New York - Der weltgrößte Finanzdienstleister Citigroup Inc. hat im ersten Quartal 2004 in allen Geschäftssparten und in allen Regionen doppelstellige Gewinnzuwachsraten verbucht. Die Citigroup verbuchte einen Rekordgewinn von 5,3 Mrd. Dollar (4,4 Mrd. Euro) und hat damit den Gewinn der entsprechenden Vorjahreszeit um 29 Prozent übertroffen.

Der Gewinn pro Aktie stieg auf 1,01 (Vorjahresvergleichszeit: 0,79) Dollar, teilte die Citigroup am Donnerstag in New York mit. Die Wall Street hatte nur mit 94 Cent Gewinn je Aktie gerechnet.

Im Ausland zugelegt

Das Citigroup-Geschäft mit den Verbrauchern, Kreditkartenkunden und Anlegern sowie im Investmentbank- und Versicherungsbereich lief auf Hochtouren. Die Gesellschaft hat im Ausland noch stärker als im heimischen Markt zugelegt.

Citigroup-Chef Charles Prince verwies auf die weitere Stärkung der Weltwirtschaft, die sein Unternehmen ausnutzen konnte. Die Gesellschaft habe die mit den Kunden verbuchten Geschäfte gesteigert, während man gleichzeitig Ausgabendisziplin betrieben habe. Er hob den Anstieg der Kreditkartenforderungen von 23 Prozent und der Bankeinlagen auf 250 Mrd. Dollar hervor. Die Vermögenswerte der Privatbanken-Kunden erreichten fast 1,1 Bill. Dollar, plus 23 Prozent. Die Citigroup war erneut der weltweite und der europäische Spitzenreiter bei Anleihe- und Aktienemissions-Geschäften.

Gewinn der Auslandssparte

Der Gewinn der Auslandssparte erhöhte sich um 32 Prozent auf ein Rekordniveau von 1,6 Mrd. Dollar. Der Gewinn in Asien legte dabei um 49 Prozent auf 599 Mio. Dollar zu. Die Citigroup verdiente in der Region Europa/Naher Osten/Afrika 477 Mio. Dollar oder 24 Prozent mehr als im ersten Quartal 2003.

Das Unternehmen setzt nach Darstellung von Prince zusätzlich zu seinem internen Wachstum auch auf "gezielte Akquisitionen". Er verwies auf den Kauf des Verbraucherfinanz-Geschäfts der amerikanischen Washington Mutual und auf die Kaufofferte für die große südkoreanische KorAm Bank.

Steigende Zinsen erwartet

"Wir erwarten mit einer weiteren weltweiten Konjunkturbelebung steigende Zinsen", betonte der Citigroup-Chef. Man habe das Unternehmen so positioniert, dass es von mittel- bis langfristig steigenden Zinsen profitieren werde.

Die Citigroup hat den Quartalsgewinn im Verbrauchergeschäft um 21 Prozent auf 2,6 Mrd. Dollar, im Unternehmens- und Investmentbank-Bereich um 22 Prozent auf 1,7 Mrd. Dollar, im Investment-Management-Geschäft um 22 Prozent auf 551 Mio. Dollar und im Privatkundengeschäft um 55 Prozent auf 251 Mio. Dollar erhöht.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Citigroup-Geschäft mit den Verbrauchern, Kreditkartenkunden und Anlegern sowie im Investmentbank- und Versicherungsbereich lief auf Hochtouren. Die Gesellschaft hat im Ausland noch stärker als im heimischen Markt zugelegt.

Share if you care.