Iranischer Diplomat in Bagdad erschossen

16. April 2004, 17:41
9 Postings

Teheran hatte Delegation zur Vermittlung im Konflikt zwischen USA und Schiiten geschickt

Bagdad - Unbekannte haben am Donnerstag in Bagdad einen iranischen Diplomaten in seinem Wagen getötet. Der arabische Nachrichtensender "Al Jazeera" zeigte Bilder des zerstörten Autos, das ein Diplomaten-Kennzeichen trug.

Nach Angaben des iranischen Staatsfernsehens handelt es sich bei dem Opfer um den Ersten Sekretär der iranischen Mission in Irak, Khalil Naimi.

Über den Hintergrund der Tat gab es zunächst keine Informationen. Die iranische Regierung hatte am Mittwoch eine Delegation nach Bagdad geschickt, um im Konflikt zwischen den Amerikanern und schiitischen Gruppen zu vermitteln. (APA/dpa/Reuters)

Share if you care.