Elvis Costello pendelt zwischen Rock und Klassik

21. April 2004, 12:10
1 Posting

The Who gehen derweil auf Welttournee

London /Frankfurt/New York - Elvis Costello will im Herbst ein Rock'n'Roll- und ein Klassik-Album zeitgleich veröffentlichen. Der 49-jährige Brite nimmt derzeit ein Rockalbum mit seinen "Imposters" in den US-Staaten Tennessee und Mississippi auf, das auf Lost Highway erscheinen wird. Das klassische Werk "Il Sogno" wurde mit dem Londoner Symphonieorchester eingespielt und erscheint wie sein letztes romantisches Werk "North" beim renommierten klassischen Plattenlabel Deutsche Grammophon.

Pete Townshend und Roger Daltrey gehen im Sommer als The Who auf Welttournee, meldet das "Billboard"-Magazin. Die überlebenden Who-Musiker starten ihre Konzertreise am 12. Juni beim Isle-Of-Wight-Festival in England, gefolgt von Auftritten in Japan, Australien und den USA. Townshend und Daltrey haben Musiker für die Tour engagiert, die die Plätze der verstorbenen Bandmitglieder John Entwistle und Keith Moon einnehmen sollen. (APA/AP)

Share if you care.