Telekom Austria für HVB weiter "marketweight"

29. April 2004, 11:25
posten

Positiver S&P-Ausblick "nicht überraschend" - Finanzielle Situation besser als das Rating

Wien - Die Experten der HypoVereinsbank (HVB) haben in einer aktuellen Einschätzung ihr Anlagevotum für die Aktien der Telekom Austria (TA) mit "marketweight" bestätigt. Anlass für die Analyse war die gestrige Ausblickänderung (von "stabil" auf "positiv") für die Kreditwürdigkeit der TA durch die internationale Ratingagentur Standard & Poor's (S&P).

Die Änderung sei "nicht überraschend", so die HVB-Experten. "Die finanzielle Situation der Telekom ist deutlich besser als das aktuelle Rating". TA-Aktien notierten am Berichtstag gegen 09:30 Uhr MESZ mit einem Minus von 0,40 Prozent bei 12,40 Euro. (APA)

Links



Kurstafel
Share if you care.