AMD im ersten Quartal in der Gewinnzone

22. April 2004, 10:54
posten

Quartalsgewinn: 45 Millionen Dollar - Umsatz: 1,24 Milliarden Dollar

Der US-Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) ist im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt.

Der Gewinn habe im Quartal per 28. März 45 Millionen Dollar (37,7 Mill. Euro) oder zwölf Cent je Aktie betragen, teilte AMD am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern einen Verlust von 146,4 Millionen Dollar ausgewiesen. Der Umsatz stieg auf 1,24 Milliarden Dollar von 714,6 Millionen Dollar im Vorjahr.(APA/Reuters)

Share if you care.