Donnerstag: Auslandsjournal

14. April 2004, 18:38
posten

21.15 bis 21.45 | ZDF | MAGAZIN | Reservat der Weißen

Südafrikas Oranier wollen einen eigenen Staat, zehn Jahre nach dem Ende des Apartheidregimes: In einem kleinen Dorf scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. In Orania wohnen und arbeiten nur Buren, Nachkommen der holländischen Einwanderer. Nur wer weiß ist und ihre Sprache Afrikaans spricht, darf hier leben. Orania will die Keimzelle eines neuen Burenstaates sein.
Share if you care.