Handy-Diensteanbieter ATMS expandiert

22. April 2004, 11:01
posten

Nach Polen

Der österreichische Service-Rufnummern-Anbieter ATMS bietet neben Österreich, Deutschland und der Schweiz nun auch in Polen kostenpflichtige Mehrwert-SMS-Dienste an. Verrechnet werden die Kurznachrichten, die vom Endkonsumenten gesendet wurden. Sogenannte "Handy-Mehrwertdienste" sind ein Wachstumsmotor in der Mobilfunkbranche.

Als wahre Goldgrube haben sich dabei Handy-Klingeltöne herausgestellt. Aber auch die Erotikbranche drängt immer mehr in diesen Bereich. (APA)

Share if you care.