Auf der Jagd nach Cheatern

16. Juni 2004, 15:24
2 Postings

Valve will Informanten mit Sachpreisen belohnen

Das Anti-Cheat-Team des Softwareherstellers Valve lässt mit einer Meldung aufhorchen: So sollen "Informanten", die dem Team Beta-Versionen neuer Cheats übermitteln in Zukunft Belohnungen erhalten.

Cheat-Jäger

Laut Nick Schaffner von Valve überlegt das Unternehmen, dass Spieler, die Versionen unveröffentlichter Cheatprogramme übermitteln, künftig Sachpreise als Belohnung erhalten. Auch die Anti-Cheat-Experten der United Admins meldeten sich zum Thema in einer Aussendung: Wir ermutigen alle uns Hinweise zu Cheats/Cheater/Hacker zu übermitteln.(grex)

Link

Valve

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.