NHL: St. Louis nach Niederlage unter Zugzwang

15. April 2004, 10:42
posten

Divis kam bei dritter Playoff-Niederlage gegen die San Jose Sharks nicht zum Einsatz

St. Louis - Die St. Louis Blues sind im NHL-Playoff stark in Bedrängnis geraten. Nach der 3:4-Heimniederlage am Dienstag im vierten Spiel des Conference-Viertelfinales gegen die San Jose Sharks liegt der Klub des österreichischen Torhüters Reinhard Divis mit 1:3 in der best-of-seven-Serie zurück. Das heißt, den Sharks fehlt nur noch ein Erfolg für den Aufstieg. Divis kam nicht zum Einsatz. Ebenfalls mit 1:3 zurück liegen die Montreals Canadiens gegen die Boston Bruins. Bei Nashville gegen Detroit und Calgary gegen Vancouver steht es 2:2.

Die Blues spielen nun am Donnerstag wieder auswärts in San Jose. In zwölf Versuchen gelang es St. Louis erst zwei Mal, einen 1:3-Rückstand noch in ein 4:3 umzumünzen, das letzte Mal 1999. (APA)

Share if you care.