Zypern zu Land und unter Wasser

24. Mai 2005, 16:27
posten

Wandern, Radfahren, Tauchen: Für Sportbegeisterte gibt es genug zu tun

foto: sonja fercher
Bild 1 von 4

Tróodos-Gebirge
Zypern bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für schöne Wanderungen. Wer wandern möchte, sollte dies aber im Frühling tun, wenn es noch blüht. Sonst ist die Vegetation karg und die Ausblicke für den Alpen-verwöhnten Mitteleuropäer eher mittelmässig. Ein Wandergebiet ist das Troodos-Gebirge, dessen höchster Berg Olymp immerhin 1951 Meter hoch ist. Im winzigen Dorf Tróodos (Bild) beginnt der 13 km lange Chrómion-Naturlehrpfad. Auf diesem Weg kann man die Gipfel des Olymps umrunden. Die beiden Gipfel selbst kann nicht besteigen, denn sie sind militärisches Sperrgebiet. Ein Detail am Rande: Im Winter kann man an den Hängen des Olymps sogar Skifahren.

Share if you care.