Intel-Gewinn legt deutlich zu

20. April 2004, 12:29
posten

1,7 Milliarden Dollar im ersten Quartal

Der US-Chiphersteller Intel hat seinen Gewinn im ersten Quartal deutlich gesteigert.

Gewinn von 1,7 Milliarden Dollar

Für das Quartal per 27. März wies Intel am Dienstag einen Gewinn von 1,7 Milliarden Dollar oder 26 Cent je Aktie aus. Im Vorjahreszeitraum hatte Intel einen Gewinn von 915 Millionen Dollar oder 14 Cent je Aktie verbucht. Den Umsatz nannte Intel mit 8,1 Milliarden Dollar. Von Reuters Research befragte Analysten hatten 8,17 Milliarden Dollar Umsatz erwartet.

Umsatz von 7,6 bis 8,2 Milliarden Dollar

Für das laufende zweite Quartal prognostizierte der in Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Konzern einen Umsatz von 7,6 bis 8,2 Milliarden Dollar. (APA)

Link

Intel

Share if you care.