Französischer Journalist verschleppt

14. April 2004, 13:28
posten

Bildredakteur eines Fernsehsenders

Paris - In Irak ist jetzt auch ein französischer Journalist verschleppt worden. Das teilte das französische Außenministerium am Dienstag in Paris mit. Nach Angaben von Ministeriumssprecher Herve Ladsous handelt es sich um einen Bildjournalisten des in Paris ansässigen Senders Capa Television. Nähere Angaben über die Umstände der Entführung machte er nicht.

Erst wenige Stunden zuvor hatte Frankreich die in Irak befindlichen Franzosen aufgerufen, das Land zu verlassen. Bei den meisten der weniger als 100 französischen Staatsbürger in Irak handelt es sich um Journalisten, Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und Beschäftigte privater Firmen, wie Ladsous sagte. Fast alle sind in Bagdad. (APA/AP)

Share if you care.