Führendes Mitglied der Hekmatyar-Partei Hezb-e Islami festgenommen

16. April 2004, 15:50
posten

Gemeinsame Aktion des afghanischen Geheimdiensts und der internationalen Schutztruppe ISAF

Kabul - Sicherheitskräfte haben ein führendes Mitglied der Partei Hezb-e Islami des afghanischen Kriegsherrn Gulbuddin Hekmatyar festgenommen. Der Mann wurde Dienstag früh bei einer gemeinsamen Aktion des afghanischen Geheimdiensts und der internationalen Schutztruppe ISAF östlich der Hauptstadt Kabul festgenommen, teilte ein ISAF-Sprecher mit. Fünf weitere Männer wurden festgenommen. Hekmatjar hatte am Montag seine Landsleute zum Aufstand gegen die USA aufgerufen.

Unterdessen ernannte der afghanische Präsident Hamid Karsai am Dienstag zwei neue Minister. Bismellah Besmil wird Luftfahrt- und Tourismusminister, während Hakeem Khan Tanaywal im Kabinett für die Ressorts Industrie und Bergbau zuständig sein wird, wie die Regierung mitteilte.

Besmils Vorgänger Mirwais Sadeq war Mitte März einem Attentat zum Opfer gefallen. Der ehemalige Industrieminister Juma Mohammad Mohammadi war Anfang vergangenen Jahres bei einem Flugzeugunglück im benachbarten Pakistan ums Leben gekommen. (APA/dpa)

Share if you care.