Reemtsma-Entführer erneut vor Gericht

14. April 2004, 09:58
posten

Widerstand gegen Vollzugsbeamte

Der bereits inhaftierte Reemtsma-Entführer Thomas Drach muss sich seit Dienstag wieder vor dem Amtsgericht Hamburg verantworten: Er soll Widerstand gegen Vollzugsbeamte geleistet haben. Drach, der wegen erpresserischen Menschenraubs eine Haftstrafe von vierzehneinhalb Jahren in Hamburg verbüßt, hatte sich laut Anklage einer gerichtlich angeordneten DNA-Probe widersetzt. Als ein Beamter ihm die Speichel- oder Blutprobe entnehmen wollte, soll Drach dem Mann einen Fausthieb versetzt haben. (APA/dpa)
Share if you care.