Überschwemmungen in Kroatien und Bosnien

14. April 2004, 09:47
posten

Vermutlich erstes Todesopfer

Andauernde Regenfälle haben Überschwemmungen in weiten Teilen Bosniens und Kroatiens verursacht. Die Fluten des Flusses Londza, östlich von Zagreb, rissen einen Radfahrer mit sich, wie die kroatische Nachrichtenagentur Hina am Dienstag meldete. Der Mann wird seitdem vermisst.

In den zentralen und nordwestlichen Teilen Bosniens wurde der Ausnahmezustand ausgerufen. Zahlreiche Familien mussten ihre Häuser verlassen. Die Überschwemmungen führten auch zu Unterbrechungen des Eisenbahn- und Straßenverkehr, berichten die Medien in Sarajevo. (APA/dpa)

Share if you care.