US-General Abizaid fordert Verstärkung an

13. April 2004, 16:29
7 Postings

Rückkehr einiger Truppenteile dürfte sich verzögerm

Washington - Der Chef des US-Zentralkommandos hat zusätzliche Kampftruppen für Irak angefordert. General John Abizaid sagte am Montag bei einer Videopressekonferenz, er habe beim US-Verteidigungsministerium einen Antrag für eine "starke und mobile" Kampfeinheit gestellt. Diese solle etwa den Umfang von zwei Brigaden "oder mehr" haben. Derzeit werde geprüft, woher diese Truppen kommen könnten. Es gebe noch keine präzise Antwort. Abizaid fügte hinzu, es müsse davon ausgegangen werden, dass sich die Rückkehr einiger Truppen in die USA verzögern werde. (APA)
Share if you care.