CIA-Memo: "Bin Laden zu Anschlag in USA entschlossen"

13. April 2004, 11:02
2 Postings

"Kampf nach Amerika tragen" - "Muster von verdächtigen Aktivitäten im Land"

Washington - Ein Memo des Geheimdienstes CIA vom 6. August 2001 hat in den USA die Debatte über mögliche Versäumnisse der Regierung im Vorfeld der Terroranschläge von New York und Washington neu angefacht. Das Papier mit dem Titel "Bin Laden zu Schlag in den USA entschlossen" wurde am Osterwochenende vom Weißen Haus auf Druck des Untersuchungsausschusses zum 11. September veröffentlicht. Im Folgenden einige Schlüsselpassagen aus dem eineinviertelseitigen Papier, in dem die CIA für die Veröffentlichung die Namen von als Quellen zitierten ausländischen Geheimdiensten geschwärzt hat:

"Berichte geheimer Art, von ausländischen Regierungen sowie der Medien weisen darauf hin, dass (Osama) Bin Laden seit 1997 terroristische Angriffe innerhalb der Vereinigten Staaten zu führen beabsichtigt hat. Bin Laden deutete in US-Fernsehinterviews von 1997 und 1998 an, dass seine Anhänger dem Beispiel des World-Trade-Center-Attentäters Ramzi Yousef folgen und 'den Kampf nach Amerika' tragen würden. Nach US-Raketenangriffen auf seine Basis in Afghanistan 1998 sagte Bin Laden nach Angaben eines (geschwärzt) Dienstes, dass er in Washington zurückschlagen wolle. (...)"

"El-Kaida-Anhänger - darunter einige, die US-Staatsbürger sind - haben schon seit Jahren in den USA gewohnt und sind dort gereist, und die Gruppe unterhält anscheinend eine unterstützende Struktur, die bei Angriffen helfen könnte. (...)"

"(...) Informationen des FBI (...) zeigen ein Muster verdächtiger Aktivitäten in diesem Land, die mit Flugzeugentführungen oder anderen Arten von Angriffen zusammenhängen, einschließlich des jüngst erfolgten Ausspähens von Bundesgebäuden in New York."

"Der FBI führt rund 70 komplette Feldnachforschungen in den gesamten USA aus, die es im Zusammenhang mit Bin Laden sieht. Die CIA und der FBI untersuchen einen Anruf bei unserer Botschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Mai, in dem es hieß, dass eine Gruppe von Bin-Laden-Anhängern in den USA sei und Angriffe mit Sprengstoff plane." (APA)

Share if you care.